Categories
Sicherheit

Sie würden den Häftlingen die Bewährung entziehen

Piedras Negras, Coah.- Die dem Strafgericht angegliederte Staatsanwaltschaft beantragte eine Hinrichtungsverhandlung vor einem Strafrichter, um dem Häftling in Frontera, Coahuila, der beschuldigt wird, seine Mutter angegriffen zu haben, die Vorteile des Armbands zu entziehen.

Abdel “N” wurde von der Präventivpolizei festgenommen, nachdem er mit einer Schaufel seine Mutter angegriffen und Polizeielemente angegriffen hatte.

Das Thema trifft auf einen Vorteil des Armbandes und leitete sich aus dieser Situation eine Hinrichtungsanhörung ab.

In dieser Mündlichen Verhandlung beantragt die Staatsanwaltschaft beim Richter, die Leistung neu zu ordnen, damit der Häftling seine Strafe wieder aufvollnehmen kann.

Der Koordinator der Staatsanwaltschaft, Rogelio Gémez Rodriguez, erklärte, dass der Richter für den Fall, dass der Richter den Nutzen für die fehlenden und straftatlichen Straftaten der Person übertrifft, wieder in das Zentrum für soziale Wiedereingliederung von Männern eintreten würde.

Allerdings muss die Person zunächst seine Strafe für die Verbrechen der familiären Gewalt und den Angriff auf die Polizistin in Frontera, Coahuila, verbüßen.

Abdel “N” ermordete ein 16-jähriges Mädchen und wurde wegen Totschlags verurteilt.

Categories
Sicherheit

Stammbaum steigt auf Kreuzfahrtschiffen und Alleen

Piedras Negras, Coah.- Kürzlich gab es einen beträchtlichen Anstieg der Ahnentafel auf den verschiedenen Kreuzfahrtschiffen der Stadt und viele dieser Menschen sind Ausländer, die an dieser Grenze gestrandet waren, um den amerikanischen Traum zu verwirklichen.

Auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen und Straßen in der Innenstadt wurde eine große Anzahl von Menschen gesehen, die um Geld baten, diese Situation ist das Ergebnis der Aussetzung der politischen Asylverfahren durch die Covid-19-Pandemie.

Dies hat dazu geführt, dass Menschen, die legal nach Mexiko eingereist sind, in der Hoffnung, ihren Prozess durchzuführen, ihre finanziellen Ressourcen ausschöpfen und auf die Straße gehen müssen, um ihren Aufenthalt an der Grenze zu halten.

In anderen Fällen handelt es sich um Betrüger, die Einwanderer besen und die Lockerung der Behörden nutzen, um einen wirtschaftlichen Vorteil der Situation zu erlangen, die derzeit gelebt wird.

Categories
Sicherheit

Sie fangen in Ciénegas einen Dieb

Vier Ciénegas, Coah.- Der Liebhaber des schwer fassbarsten Aliens dieser Gemeinde hatte kein Glück mehr, als er von Elementen des Einzelkommandos in Derkundigen gefangen genommen wurde, wurde der Täter vor der Staatsanwaltschaft übernommen.

Nach der Begehung verschiedener Verfehlungen setzten die Offiziere “die Haufen” auf, um die Überwachung in diesem magischen Dorf zu verstärken, und schafften es, den Aufenthaltsort des Subjekts zu finden, von dem seine Identität weggelassen wurde.

Obwohl sich praktisch alle Menschen kennen, hatten die Offiziere den Verbleib des Schurken nicht gefunden, weil er wirklich in den Busch sprang.

Aber die ständige Wachsamkeit und Aufmerksamkeit der Bürger, als diese Person gestern Nachmittag erneut versuchte, einen Raubüberfall auf ein Haus zu begehen, steckte sie nun fest.

Da die Uniformen schnell an dem Bericht teilnahmen, war es ihre Überraschung, den Kerl zu finden, der sie tatsächlich schon in Schach hielt und mit dieser Aktion demonstrierte, dass niemand über dem Gesetz steht.

Nach seiner Gefangennahme wurde der Täter zunächst in die städtischen Zellen gebracht, wo er mit dem entsprechenden Briefpapier begann und ihn dann nach Monclova verlegte und nun der Staatsanwaltschaft zur Verfügung stand, um

Categories
Sicherheit

Fahrt LKW zu paar Motorradfahrer

Saltillo, Coah. Zwei Verletzte und Fahrzeugchaos waren das Gleichgewicht eines Unfalls, der am Morgen dieses Freitags in der Nähe des peripheren Luis Echeverra Alvarez aufgezeichnet wurde.

Das Unglück ereignete sich gegen 9:00 Uhr, als ein Mann und eine Frau, die mit einem Motorrad unterwegs waren, auf der Seite der vorgenannten Nordstraße einen weißen Ford Ranger rammten, der auf dem Felipe J. Mery Boulevard in Westlicher Richtung fuhr.

Nach dem Aufprall lag das Ehepaar auf dem Asphaltordner, so dass sofort Zeugen, die Zeuge des Geschehenen waren, über das Notrufsystem 911 den Behörden informierten.

Sanitäter des Roten Kreuzes kamen zur Unfallstelle, um den Verletzten zu helfen und sie anschließend zur medizinischen Versorgung ins Allgemeine Krankenhaus zu bringen.

Als die Personen des Nahverkehrs auf den Unfall aufmerksam wurden und den Fahrer des Kleintransporters festnehmen, der wie der Verletzte behauptete, grünes Licht an der Ampel gehabt zu haben, wurde der Fall an die Staatsanwaltschaft für Straßenverkehrswesen weitergeführt.

Categories
Sicherheit

Es trifft Auto gegen Kombi

Saltillo, Coah.- Am Morgen dieses Freitags kam es auf den Straßen der Central Zone zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Verkehrseinheit und einem Auto, bei dem nur Sachschaden entstand.

Das Unglück ereignete sich gegen 11:00 Uhr, und der Fahrer eines schwarzen Ford Figo mit EVL892-A-Verkehrsschildern, der auf der Mariano-Abasolo-Straße in Richtung Norden unterwegs war, war im Alleingang unterwegs.

Es wurde berichtet, dass der Mann beim Überqueren der Kreuzung mit De la Fuente mit seinem Auto in das Heck eines Lastwagens der Straße 17 krachte, der an dieser Stelle vorbeifuhr.

Dadurch entstand erheblicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen, so dass die Situation durch das Notrufsystem 911 von Zeugen gemeldet wurde, die den Curry beobachteten.

Im Falle von Personen ohne Verletzte wurden Sich elemente des Kommunalen Durchgangs bewusst, dass die Beteiligten, die eine Einigung erzielen würden, ein Missgeschick und eine entschädigte Verantwortung hätten.

Categories
Internationalen

Weltweiter erster Fall der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland

Berlin.- Während gesundheitspolitische Behörden weltweit mitten im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie sind, leuchtet in Deutschland ein neuer Gesundheitsalarm, nachdem ein erster Fall der Afrikanischen Schweinepest registriert wurde, ein beunruhigendes Zeichen in einem Land, in dem Schweinehaltung und Handel hoch entwickelt sind, wie Landwirtschaftsministerin Julia Kl’ckner am Donnerstag mitteilte.

Das Virus wurde in den Überresten eines Wildschweins entdeckt, das nahe der polnischen Grenze im brandenburgischen Raum um Berlin gefunden wurde.

Was ist Schweinepest?

Dieses Virus, wie der Verzehr von infiziertem Fleisch, ist nicht “gefährlich für den Menschen”, erinnerte sie. “Für den Verbraucher kann auch kontaminiertes Fleisch problemlos verzehrt werden”, sagte er.

Dieser erste bestätigte Fall ist jedoch eine schlechte Nachricht für deutsche Rancher. Sie könnte die Exporte von Schweinefleisch ins Ausland, insbesondere nach Asien, gefährden.

Das Virus verursacht in den meisten Fällen tödliche Blutungen bei kontaminierten Tieren und wird seit mehreren Monaten bei Wildschweinen in Polen nachgewiesen.

Deutsche Behörden versuchen, einen Ausbruch der Krankheit zu verhindern

Deutschland hatte sogar einen elektrifizierten Zaun von mehr als 100 Kilometern an der Grenze errichtet, um infizierte Tiere am Eindringen in sein Hoheitsgebiet zu hindern.

Darüber hinaus wurden in Deutschland in den letzten Monaten drastische Maßnahmen ergriffen, wie der Einsatz von Spürhunden, die sich zur Suche nach toten Wildschweinen oder sogar Drohnen gebildet haben.

Die Entdeckung dieser infizierten Überreste in Brandenburg sollte zu einem vorübergehenden Exportverbot für Schweine in Brütereien in dieser Region führen.

Categories
Internationalen

Gefängnis verurteilt Frau für Niesen Wachmann

Singapur. – Ein Gericht in Singapur hat am Donnerstag eine Frau zu einer elfwöchigen Haftstrafe verurteilt, weil sie den Wachmann in einem Einkaufszentrum niesen wollte, weil sie bei der Pandemie keine Maske getragen hatte.

Sun Szu-Yen, eine taiwanesische Staatsangehörige mit langjährigem Wohnsitz im Stadtstaat, bekannte sich im vergangenen Juni schuldig wegen der Straftaten der “rücksichtslosen Handlung” und “Belästigung” für den Vorfall, der sich am 12. April ereignete, berichtet die lokale Singapurer Zeitung The Straits.

Nachdem er ein Formular mit seinen Details ausgefüllt hatte, versuchte Sun, das Einkaufszentrum zu betreten, als der Wachmann ihn daran erinnerte, eine Maske anzuziehen, aber die Frau bedeckte ihren Mund mit einem Taschentuch, aber der Wächter ließ sie nicht herein, worauf die Frau mit einem Snupgen ins Gesicht reagierte.

Dann wartete die Frau, die ihren Pass schlitterte, auf die Wache, die Taiwanesin war, versuchte, ihre Details aus dem Eingabeformular herauszuarbeiten und verließ wütend in einer Szene, die von den Überwachungskameras aufgenommen wurde.

Laut der Straits Times beantragte die Richterin nach ihrer Verurteilung eine psychiatrische Analyse, um zu sehen, ob sie anstelle einer Gefängnisstrafe eine obligatorische Behandlungsanordnung verhängen sollte, aber es wurden keine Beweise für eine psychische Erkrankung gefunden.

Singapur war eines der ersten Länder, das Covid-19 außerhalb Chinas – den Ursprung der Pandemie – entdeckte und schnell handelte, um es einzudämmen, indem es frühzeitig strenge Einschließungsmaßnahmen verhängte, die eingeführt wurden, als Sun den Sicherheitsbeamten nieste.

Bislang wurden in dem florierenden Stadtstaat mit 5,6 Millionen Einwohnern insgesamt 57.229 Fälle des neuen Coronavirus mit 34 Todesfällen nachgewiesen.

Mehr als 90 Prozent der Infektionen sind in den Dutzenden Von-Kasernen am Stadtrand aufgetreten, wo ab April rund 300.000 unsägliche ausländische Arbeiter unter überfüllten Bedingungen eingesperrt waren.

Categories
Internationalen

Krawalle aus Protest gegen Polizeigewalt in Bogota

Kolumbien.- Dutzende Demonstranten, die Gerechtigkeit im Fall des Anwalts Javier Ordéez forderten, der starb, nachdem er opferte, als er opferte, während einer Festnahme in Bogota, kollidierten am Mittwoch mit der Polizei auf der Straße, wo er festgenommen wurde, bevor er in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Unter dem Ruf der “Mörder, Mörder” warfen etwa 300 Menschen, meist junge Leute, Steine, Farbe und andere Gegenstände gegen das Soforteinsatzkommando (CAI) des Stadtteils Villaluz im Westen Bogotas, dem die beiden beteiligten Polizisten zugeordnet waren.

Demonstranten überquerten Zweige auf öffentlichen Straßen und einige benutzten die Roller, wo sie das Gelände erreichten, um das Glas der Polizeikaserne zu treffen, während ein Anti-Aufstand-Trupp versuchte, Ordnung in die Situation zu bringen.

Inmitten der Unruhen wurde ein Motorrad in Brand gesteckt und ein Fahrzeug des Technischen Ermittlungskorps (CTI) der Generalstaatsanwaltschaft angegriffen, das für die Aufklärung der Ereignisse zuständig ist, die zum Tod Ordézes geführt haben.

MISSBRAUCH UND BRUTALITÄT

Der 46-jährige Anwalt und Vater von zwei kleinen Kindern starb in einer Klinik, in die er verlegt wurde, nachdem ihn zwei Polizisten brutal überwältigt hatten und der längere Gebrauch von Elektrogewehren vor dem Gebäude, in dem er lebte, fortgesetzt wurde.

Der Fall hat in Kolumbien tiefe Empörung über die Brutalität der Offiziere in dieser Episode ausgelöst, sehr ähnlich dem des Afroamerikaners George Floyd, der im vergangenen Mai von Polizisten aus Minneapolis (USA) unter Druck gesetzt wurde und Stunden später in einem Krankenhaus starb.

“Bitte schon”, “Agent, ich bitte dich”, hört man das Opfer sagen, das bereits mitten auf der Straße von den beiden Polizisten immobilisiert wurde, die versuchten, ihn nach einer Auseinandersetzung festzunehmen, offenbar weil er unter Alkoholeinfluss stand.

Die Bilder, die die Kolumbianer erschütterten, wurden von Zeugen des Polizeimissbrauchs aufgezeichnet, die die Beamten sogar baten, dem Opfer keinen weiteren Schaden zuzufügen, ohne eine Antwort zu erhalten.

Die Demonstration heute Nachmittag in Villaluz wurde in den sozialen Medien von Menschen einberufen, die zu friedlichen Reisen in die CAI des Viertels aufriefen, um Gerechtigkeit zu fordern, aber die Situation geriet bald außer Rand.

Die Unruhen zwangen die Kaufleute des Viertels, ihre Geschäfte zu schließen, und die Polizei schickte den Mobile Riot Squad (Esmad), um die Ordnung wiederherzustellen.

STÖRUNGEN VERBREITEN SICH

In der Nacht wiederholten sich Angriffe auf Polizei-IAGs in anderen Vierteln bogotas, wie La Gaitana, La Soledad, Ciudad Berna, Ciudad Roma und Usme, wo Demonstranten diese Einrichtungen in Brand setzten, ohne Berichte über Opfer unter Uniformierten oder Demonstranten.

Auch vor Polizeiposten in anderen Städten des Landes, wie Medellin und Cali, kam es zu Störungen.

Nach Angaben des Ministeriums für Sicherheit und Zusammenleben von Medellin griffen vermummte Beamte während der Proteste das Hauptquartier des Metropolitan Police Command an und zwangen eine Staffel der Esmad, auf den Ort geschickt zu werden.

In Cali nahmen Demonstranten einen städtischen Busbahnhof ein und setzten ein Transparent mit der Aufschrift “Polizei überall, Gerechtigkeit überall” ein.

Die Straßengewalt wurde von der Bürgermeisterin von Bogota, Claudia Lépez, abgelehnt, die die Staatsbürgerschaft zur Ordnung brachte.

“So wie wir den Missbrauch durch die Polizei verurteilen, verurteilen wir auch Gewalt und Vandalismus seitens einiger Demonstranten. Missbrauch und Gewalt werden nicht mit mehr Gewalt gelöst. In dieser Zeit müssen wir an der Verfassung und der friedlichen Bürgermobilisierung festhalten”, schrieb die Bürgermeisterin auf ihrem Twitter-Account. Efe

Categories
Internationalen

Schlange beißt Teen auf seine Genitalien, während er im Badezimmer war

Ein Teenager, den ich mir nicht vorstellen kann, ins Badezimmer zu gehen, würde ihm einen großen Schreck und starke Schmerzen in seinen Genitalien bereiten, nachdem ihn eine Schlange überrascht hatte, als er im Badezimmer war. Das alles geschah erst vor wenigen Tagen, als ein 18-Jähriger einen Schlangenbiss erlitt.

Siraphop Masukarat, ein 18-jähriger Teenager aus Thailand, erlebte einen schrecklichen Moment, nachdem ihn eine Schlange auf den Penis gebissen hatte, zweifellos einer der empfindlichsten Teile des Körpers des Mannes.

Laut Biz10 TV wurde Siraphop Masukarat von einem Python an seinen Genitalien gebissen, es ist noch nicht bekannt, wie er sein Haus betrat, geschweige denn, wie er sich in der Toilette versteckte.

Die New York Post erwähnt, dass, wenn der Teenager ins Badezimmer ging, er die Anwesenheit der Schlange nicht bemerkte, bis er einen starken Schmerz in seinen Genitalien spürte, so dass die Aufmerksamkeit darauf gerichtet war, dass das Tier auf die Spitze seines Penis gedrückt wurde.
Sofort stieg Siraphop Masukarat von der Toilette auf und näherte sich der Badezimmertür, um die Schlange zu treffen, so dass das Tier losließ. Danach kam der junge Mann erschrocken aus dem Badezimmer, während sich der Python wieder im Badezimmer versteckte.

Die Mutter des Teenagers erkannte, was geschehen war, brachte ihren Sohn ins Krankenhaus, um versorgt zu werden, glücklicherweise erholte sich Siraphop, nachdem Ärzte die Wunde vernäst und desinfiziert hatten.

Was die Schlange betrifft, kamen Tierpfleger zum Haus des Teenagers, um die Schlange aus der Toilette zu holen, schließlich wurde das Tier gefangen und freigelassen.

Categories
Internationalen

‘Vicente’, der Welpe, den sie am Tag ihrer Adoption stehen ließen

Mexiko-Stadt.- Vicente’ ist ein Welpe aus Kolumbien, der bereit und “gebadet” war, als die Person, die ihn adoptieren wollte, ankam, aber sie bekamen nie nach ihm zu suchen und jetzt ging seine Geschichte viral.

Das Adoptionszentrum ‘Rescue Me Bogota’ teilte ein Foto von ‘Vicente’ auf seinem Instagram-Account, nachdem sein Adoptivvater ihn aufgestanden war.

Auf dem Bild sieht man, dass sogar “Vicente” ein wenig Moito gegeben hatte, um es zum Zeitpunkt seiner Adoption am besten aussehen zu lassen.

Vincents vermeintlicher Adoptivsohn kam nie für ihn. Schon als er bereit war für ein Zuhause, badete, sagte er seine Adoption ab”, berichteten sie auf dem Instagram-Account.

Dann fragen sie uns, warum wir so streng in Bezug auf den Prozess sind, aus diesem Grund! Weil wir nicht auch nur den geringsten Zweifel daran haben wollen, dass unsere Pelzigen in ausgezeichneten Händen für ALLE LEBEN sein werden

Die Adoption eines Haustieres sollte etwas völlig durchdacht und nicht auf Emotionen basieren, am Ende des Tages ist es ein Leben, das von uns für Ihre Ernährung und sogar emotional abhängen wird.

Nachdem sie die Geschichte von Vicente kannten, kritisierten viele Leute die Person, die ihn nicht mehr adoptieren wollte, aber viele andere sagten, dass es das Beste sei, da der Hund sicherlich neben einer Person, die es nicht wollte, sehr leiden würde.

Jetzt ist Vicente immer noch auf der Suche nach einer Familie, die ihn sehr liebt.