Sie werden im Oktober den Plan zur Wiederbelebung der Wirtschaft ankündigen

Sie werden im Oktober den Plan zur Wiederbelebung der Wirtschaft ankündigen

Mexiko-Stadt.- Carlos Salazar Lomelén, Vorsitzender des Business Coordinating Council (CCE), und Antonio del Valle vom Mexican Business Council (CMN) gaben bekannt, dass die Regierung des mexikanischen Präsidenten Andrés Manuel Lopez Obrador im kommenden Oktober einen Plan zur Wiederbelebung der Wirtschaft vorstellen wird.

Nach einem Treffen im Nationalpalast mit Präsident Lépez Obrador stellten beide Unternehmer fest, dass diese Bemühungen nicht nur die Bundesregierung, sondern auch die Wirtschaft und das Amt des Präsidenten der Republik selbst betrafen.

„Wichtig ist, dass wir so schnell wie möglich eine Wiederbelebung vorantreiben, damit wir den Konsum fördern können, dass wir Infrastrukturprojekte starten und neue Arbeitsplätze schaffen und das, was im Gefolge der Pandemie verloren gegangen ist, wieder auffüllen können“, sagte Antonio del Valle den Medien.

Er fühlte, dass sich mit der Pandemie die Wirtschaftslandschaft veränderte und viele Dinge von Grund auf neu geschrieben werden mussten, aber er sagte, er sei zuversichtlich, dass das Land Erfolg haben werde und dass sich die Wirtschaft und die Regierung einigen könnten.

Carlos Salazar seinerseits sagte, er sei optimistisch, dass die zu prüfenden Projekte zu einer beschleunigten wirtschaftlichen Wiederbelebung des Landes beitragen würden.

„(Es gibt) totale Disposition, sehr an Projekten interessiert, an Kommentaren interessiert und wir sind optimistisch, dass wir eine schnelle Erholung haben werden. Das Versprechen ist, dass in der ersten Oktoberwoche eine öffentliche Ankündigung gemacht wird, hoffen wir, in der Oktoberwoche hier bei Ihnen zu sein“, sagte der Leiter des Wirtschaftskoordinierungsrates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.