‚Vicente‘, der Welpe, den sie am Tag ihrer Adoption stehen ließen

‚Vicente‘, der Welpe, den sie am Tag ihrer Adoption stehen ließen

Mexiko-Stadt.- Vicente‘ ist ein Welpe aus Kolumbien, der bereit und „gebadet“ war, als die Person, die ihn adoptieren wollte, ankam, aber sie bekamen nie nach ihm zu suchen und jetzt ging seine Geschichte viral.

Das Adoptionszentrum ‚Rescue Me Bogota‘ teilte ein Foto von ‚Vicente‘ auf seinem Instagram-Account, nachdem sein Adoptivvater ihn aufgestanden war.

Auf dem Bild sieht man, dass sogar „Vicente“ ein wenig Moito gegeben hatte, um es zum Zeitpunkt seiner Adoption am besten aussehen zu lassen.

Vincents vermeintlicher Adoptivsohn kam nie für ihn. Schon als er bereit war für ein Zuhause, badete, sagte er seine Adoption ab“, berichteten sie auf dem Instagram-Account.

Dann fragen sie uns, warum wir so streng in Bezug auf den Prozess sind, aus diesem Grund! Weil wir nicht auch nur den geringsten Zweifel daran haben wollen, dass unsere Pelzigen in ausgezeichneten Händen für ALLE LEBEN sein werden

Die Adoption eines Haustieres sollte etwas völlig durchdacht und nicht auf Emotionen basieren, am Ende des Tages ist es ein Leben, das von uns für Ihre Ernährung und sogar emotional abhängen wird.

Nachdem sie die Geschichte von Vicente kannten, kritisierten viele Leute die Person, die ihn nicht mehr adoptieren wollte, aber viele andere sagten, dass es das Beste sei, da der Hund sicherlich neben einer Person, die es nicht wollte, sehr leiden würde.

Jetzt ist Vicente immer noch auf der Suche nach einer Familie, die ihn sehr liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.